atelier@guidoschenkendorf.de  *  Planeberg 79, 14913 Jüterbog  *  +49(0)3372 - 44 23 923








                    

 
 


Erst von vier Quadratmetern an aufwärts haben Gemälde Weltrang? Schenkendorfs Bilder sind nur selten größer als da Vincis Mona Lisa. Also nur einen halben Quadratmeter groß. Taugen dann wohl nichts ... - Ein Bild will menschliches Zuhause verschönern, will aber auch empfunden, durchdacht, entschlüsselt werden wie ein Roman. Immer wieder neu. Bilder für Menschen. Das macht deren Wert, deren Größe aus. Nicht deren Maße.

 "Wir verstehen nichts von Kunst,

doch dieses Bild gefällt uns..."

so sagte ein Ehepaar angesichts des oben gezeigten Werkes. Nichts von Kunst verstehen? Ach was. Man sieht ein Bild - und ein Funke springt über. Einfach vom Werk des Malers zum Betrachter.

Das ist alles. Hier der Beweis: 

Die zitierten Betrachter erwarben das Bild. Jedoch dann erst begannen die Überraschungen:

Die Familie rief  den Künstler an und berichtete,  das  Bild  würde  bei  wechselndem Licht  immer wieder anders aussehen, würde sich verwandeln. Es wäre, so scheint es, nicht nur ein schmückender Gegenstand, sondern wie ein immer wieder anderer Blick aus dem Fenster.

 


Später verrieten sie, ihre Kinder hätten den Klatschmohn umgedeutet zu gackernden Hühnern.  

Und das war nicht die letzte Überraschung.

So wurde aus dem Bild mit der Zeit ein lebendiges, immer wieder Freude bereitendes Familienmitglied. -

_____________________________

Auf den folgenden Seiten gezeigte Werke geben einen Einblick in Schenkendorfs  Gesamtschaffen.

Wir wünschen viel Freude. Und denken Sie daran:



___________________________

Bitte umblättern ...